Zertifiziert nach:
 
ISO 9001:2008 
ISO 9001:2008
 
HACCP
HACCP
 
QS - Qualität und Sicherheit
 
A-Futter
A-Futter
VLOG
 
Wir über uns | Firmengeschichte | Ansprechpartner | Firmenrundgang

Firmengeschichte

Von einem traditionellen kleinen Mühlenbetrieb zu einem hochtechnisierten leistungsfähigen Mischfutterhersteller. Alle technischen und organisatorischen Änderungen tragen zu einer deutlichen Verbesserung der Sicherheit und Leistung des von uns produzierten Mischfutters bei. Wir haben viel investiert, um den hohen Ansprüchen des Marktes zu entsprechen. Hochwertiges Qualitätsmischfutter für hohe Leistungen unter Berücksichtigung artgerechter und natürlicher Fütterung zu günstigen Preisen.

1750 Erstmals urkundlich erwähnt
um 1800 Erwerb der Mühle durch Martin Schädler, seit dieser Zeit ununterbrochen im Familienbesitz
1953 kompletter Neuaufbau der Mühle nach einem Großbrand
1963 Anbau eines Kraftfutterwerkes an den bestehenden Gebäudekomplex
1986 Aufnahme der Produktion von marstall Pferdefutter
1991 Neubau des Vermahlungssystems
1994 Übergabe der Firma von Hans Köberle an seinen Sohn Michael Köberle
1995 Beginn der Liefermöglichkeiten in das benachbarte Vorarlberg und Tirol (EU-Beitritt Österreich)
1996 Neubau einer Lager- und Produktionshalle mit integrierter vollautomatischer Absack- und Palletieranlage
1997 Einbau einer EDV-Steuerung für das komplette Kraftfutterwerk
1998 Neubau einer weiteren Lagerhalle für Sackware und Big Bag mit automatischer Ladeeinrichtung für Pritschenfahrzeuge
1999 Erweiterung der Pelletieranlage durch eine zweite Presse
2000 Neubau einer computergesteuerten Loseverladung mit 28 Verladezellen
2002 Automatisierung der Mischerei
Zertifizierung nach den Richtlinien für A-Futter (Offene Stalltür) und Q&S (Qualität und Sicherheit)
2003 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 (Qualitätsmanagement) und HACCP (Lebensmittelhygiene).
Zwei Silos zum automatischen Einmischen von Salz werden aufgestellt.
Unsere Mühle erhält ein neues Erscheinungsbild, die Fassade wird neu gestrichen.
2004 Die Mehl-Mühle wird komplett neu gebaut und eine Computersteuerung installiert.
2005 Zertifizierung nach holländischem Qualitätsstandard GMP+
Erweiterung des Bürogebäudes
2006 Neubau einer weiteren Lagerhalle für Palettenware, sowie einer LKW- Verladehalle
2010 Baubeginn für neue Rohware-Silos und einer neuen Mischfutter-Produktionsline
2011 Inbetriebnahme der neuen Silozellen und der neuen Misch- / Presslinie
2012 Anschluss aller Abteilungen der Produktion (Absackung, Mischerei, Quetsche, Loseverladung) an eine neue EDV-Anlage und Steuerungssoftware.
2013 Installation und Inbetriebnahme einer zusätzlichen Absack- und Palettieranlage.
 
 

Nach oben | AGB | Impressum | eMail

© Weissachmühle GmbH, Mühlenstrasse 15, 87534 Oberstaufen (Deutschland) - Tel.: +49-8386-9333-0

 

IHK Ausbildungsbetrieb 2014